Internet für Senioren

Keine Vorkenntnisse erforderlich!
Das Internet ist nicht nur ein Spielplatz für Computer-Freaks. Es ist auch nicht nur ein Arbeitsmittel für Firmen und Behörden. Mit der Hilfe des Internets können gerade auch Senioren Informationen recherchieren, die sie interessieren. Es ist möglich, Kontakte zu anderen Nutzern herzustellen um sich über Interessen, Freizeit, Urlaube und Aktivitäten auszutauschen, aber auch über Themen wie Krankheiten, schwierige Lebenssituationen oder Probleme aller Art. Fragen wie:
-Welche Konzerte und Veranstaltungen gibt es in der Nähe am Wochenende? Kann ich schon im Internet Karten reservieren?
-Welche Nebenwirkungen hat mein neues Medikament, wie haben andere Menschen dieses Medikament vertragen?
-Wie kann ich einfach und kostenlos per Bildtelefon (Skype) mit meinen Lieben und Freunden kommunizieren?
-Wie finde ich tolle Kochrezepte, Buchempfehlungen, Strickanleitungen etc. etc.
-Wie sieht es tatsächlich an meinem Urlaubsort aus, den ich bald besuchen möchte?
-Wie kann ich ganz einfach seriöse von unseriösen Internet-Angeboten unterscheiden?
-Ein Haushaltsgerät ist defekt – wie kann ich es selber reparieren?
-Wie kann ich Ahnenforschung im Internet betreiben?
-Wie kann ich im Internet schnell und ohne Risiko Lebensmittel, Bücher, Kleidung etc. einkaufen ?
Im Internet haben sich über die Jahre unvorstellbare Datenmengen und Informationen angesammelt. Sie lernen in diesem Seminar den sicheren Umgang mit der – gar nicht so komplizierten – Technik und sie lernen die ersten interessanten und erfolgreichen Schritte ins weltweite Netzwerk.

Referent:

Dietmar Brunner

Datum Termine: 14.03.2019 - 11.04.2019, 5 x donnerstags von 18:00 - 19:30 Uhr
Ort GEB, Dr.-Gessler-Str. 19 b, 93051 Regensburg
Gebühr 50,00 €