AKTUELLES

Die Abiturienten 2017

Zum Artikel der Mittelbayerischen Zeitung vom 05. Juli 2017

Bildung wagen? – Wir kommen Ihnen gerne entgegen!

Am Abendgymnasium schaffen wieder zehn Schülerinnen und Schüler das Abitur

Das Private Abendgymnasium ist stolz darauf, dass zu seinem 53. Geburtstag wieder eine Abiturklasse den Abschluss souverän und mit überwiegend sehr ansprechenden Leistungen gemeistert hat. Der Durchschnitt von 2,6 und mit drei Schülern mit einer Eins vor dem Komma darf sich durchaus sehen lassen. Doch der Erfolg kommt nicht von ungefähr: Bereits 712 Schülerinnen und Schüler haben in den vergangenen Jahren in mittlerweile 50 Abiturjahrgängen das Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife am Abendgymnasium in ihren Händen gehalten. Hieran kann man die große Erfahrung ablesen, die die Lehrerinnen und Lehrer in der Erwachsenenbildung besitzen. In kleinen Lerngruppen ist persönliche Betreuung noch möglich und so kann auch auf individuelle Probleme eingegangen werden. Natürlich müssen die Schülerinnen und Schüler auch eine gewisse Lern- und Leistungsbereitschaft mitbringen, um sich das Niveau des Abiturs zu erarbeiten. Man lernt das Lernen eigentlich von Grund auf neu. Dass das größtenteils hervorragend funktioniert, zeigt die hohe Zahl an Akademikern unter den Absolventen des Abendgymnasiums. Gerade der persönliche Kontakt mit den Schülern fordert und fördert eine Lern-„Gemeinschaft“ innerhalb der Klasse, die hervorragend auf das Arbeiten im Team an der Universität und im Beruf vorbereitet.

Das Lehrerkollegium, die Schulleitung und die Gesellschaft für Erwachsenenbildung, Trägerin des Abendgymnasiums, gratulieren den diesjährigen Absolventen herzlich zu ihren außergewöhnlichen Leistungen.

Man kann vor den Abiturienten nur den Hut ziehen und andere leistungsorientierte, lernwillige Menschen jeden Alters ermutigen, ihre (vielleicht) zweite Chance zur Erlangung eines höheren Bildungsabschlusses zu nutzen und es den diesjährigen Abiturienten gleich zu tun. Es ist nie zu spät, Bildung zu wagen!